joomla templates top joomla templates template joomla
  • Startseite des Rhein-Maas-Gymnasiums
  • Klicken Sie für weitere Infos zur Europaschule...

Neues für interessierte ViertklässlerInnen und deren Eltern

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler,
liebe Eltern,

bald müsst ihr Euch/müssen Sie sich für eine weiterführende Schule entscheiden.
Ihr habt/Sie haben verschiedene Möglichkeiten, das Rhein-Maas-Gymnasium kennenzulernen.

Dazu laden wir zu folgenden Veranstaltungen ein:

  1. Unser Informationsabend für die Eltern findet am 26.11.2018 um 19 Uhr in unserer Aula statt. Nach einem Vortrag über die Grundsätze unserer Schule haben Sie Gelegenheit, der Schulleitung, Kolleginnen und Kollegen sowie Vertretern der Schulpflegschaft Fragen zu stellen.
  2. Der Tag der offenen Tür findet am 1.12.2018 vom 9 bis 13 Uhr im gesamten Schulgebäude statt. Hier könnt ihr, liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler mit euren Eltern zusammen einen Eindruck bekommen, wie wir an unserer Schule leben und lernen: Ihr könnt an Probeunterricht teilnehmen und bekommt von unseren Schülerinnen und Schülern das Schulgebäude gezeigt. Außerdem könnt ihr bei Mitmachaktionen unserer Fachschaften schon ein wenig in die verschiedenen neuen Schulfächer hineinschnuppern.
  3. Sollten nach den Besuchen bei uns noch Fragen offen sein, sind Sie/seid ihr herzlich zu einem Beratungsgespräch eingeladen. Dazu vereinbaren Sie bitte einen Termin über das Sekretariat (Telefon: 0241/609430).
    Die Beratungsgespräche werden Frau Kroll, die Erprobuingsstufenkoordinatorin, und Frau Eck-Kämper, die stellvertretende Schulleiterin, führen.

Wir freuen uns darauf, Sie/euch kennenzulernen und wünschen Ihnen/euch jetzt schon vielfältige Eindrücke bei uns und gute Entscheidungen für die weitere Schullaufbahn.

Herzliche Grüße

Monika Eck-Kämper

Interessantes

Bettfertig und bepackt mit Schlafsack sowie jeder Menge Bücher versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c am Freitagabend vor dem Musiksaal. Es stand jedoch nicht das gemeinsame Musizieren im Vordergrund, sondern es galt die große Lesefreude der Klasse mit einer gemeinsamen Nacht in der Schule zu verbinden.

Nach wenigen Minuten und getreu dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende!“ wurde so aus dem Musiksaal ein Bettenlager für die gesamte Klasse hergerichtet. Gegen 20 Uhr starteten mehrere Buchvorstellungen von und für Mitschüler. Ab halb neun war nur noch der Taschenlampenschein im Raum zu erkennen. Die Stille des Lesens erfüllte den Raum. Einige tapfere Leserinnen und Leser hätten sicher die Nacht durchgelesen, wenn nicht die beiden Klassenleiter den notwendigen Schlaf für alle Beteiligten eingefordert hätten.

Am nächsten Morgen weckte der Ausruf „Es ist 06.07 Uhr!“ auch prompt die Lehrkräfte und alle anderen „Langschläfer“ 😊. Gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück, konnte schließlich das wohlverdiente Wochenende starten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal bei allen Eltern für die Frühstücksspende und hoffen auf weitere schöne Erlebnisse mit der 5c.

/Bz + Ne

Suche