joomla templates top joomla templates template joomla
  • Startseite des Rhein-Maas-Gymnasiums
  • Klicken Sie für weitere Infos zur Europaschule...

Hast Du Zeit?

Unter dem Motto: "Hast Du Zeit?" laden wir zu folgenden Veranstaltungen ein:

  •  9. Oktober (16.00 - 17.30 Uhr; Aula des Rhein-Maas- Gymnasiums): Info- und Probiernachmittag für den deutschfranzösisch bilingualen Zweig (gemeinsam mit dem St. Leonhard Gymnasium Aachen; für Eltern und Kinder)
    Alle Informationen dazu in unserem Flyer.


  • 30. Oktober 2019 (15 - 17 Uhr; Aula des Rhein-Maas-Gymnasiums): Schnupper-Nachmittag für Viertklässler am RMG (für Kinder) Weitere Informationen im Flyer.


    • 25. November 2019 (ab 19 Uhr; Aula des Rhein-Maas-Gymnasiums): Informationsabend für die Eltern der kommenden 5. Klassen (für Eltern)

    30. November 2019 (9.00 Uhr - 13.15 Uhr; im Gebäude des Rhein-Maas-Gymnasiums): Tag der Offenen Tür (für Eltern und Kinder)

/i.A. De

Interessantes

Das RMG wurde als Werkstattschule im Forum Bildung Digitalisierung Berlin ausgewählt

 Im September 2018 ist das Rhein-Maas-Gymnasium vom Forum Bildung Digitalisierung Berlin nach einem Bewerbungsverfahren als eine von 25 deutschen Werkstattschulen ausgewählt worden. Das Forum Bildung Digitalisierung ist ein Zusammenschluss aus acht Bildungsstiftungen: Deutsche Telekom Stiftung, Bertelsmann Stiftung, Dieter Schwarz Stiftung, Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, Robert Bosch Stiftung, Siemens Stiftung, Stiftung Mercator und Joachim Herz Stiftung.

In der Werkstatt „schulentwicklung.digital“ wird auf Bundesebene und darüber hinaus an Bausteinen gearbeitet, die der digitalen Schulentwicklung dienen sollen. Sie sollen es Schulen ermöglichen, gerecht, zeitgemäß und individuell zu arbeiten. Start des Werkstattprozesses war der Besuch der Konferenz Bildung Digitalisierung (#KonfBD18) am 15.11.2018 in Berlin, in dem Akteure aus Schulpraxis, Wissenschaft, Politik und zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammen kamen.

Im Werkstattprozess sind wir vom Rhein-Maas-Gymnasium in die Zusammenarbeit mit der German European School Singapore (GESS) und dem Gymnasium Meiendorf Hamburg eingestiegen und haben anhand unserer Erfahrungen eine Handreichung erarbeitet, die jeder Schule Hinweise zur individuellen Schulentwicklung im Bereich der Digitalisierung geben soll. Hierfür haben wir uns mehrfach innerhalb eines Jahres in Werkstatttreffen zusammengefunden und an Gelingensbedingungen und Gestaltungsmöglichkeiten gearbeitet. Die Ergebnisse sowie ein von Dr. Markus Meyer (GESS), Stefan Lindlahr und Monika Eck-Kämper geleiteter Workshop sind Teile der Konferenz Bildung Digitalisierung in Berlin im September 2019.

Wir sehen in dieser nachhaltigen Zusammenarbeit eine große Bereicherung: Die Werkstattschulen arbeiten unter völlig unterschiedlichen Voraussetzungen, und dies gibt vielfältige Impulse. Außerdem konnten wir gemeinsam qualitätssichernd für unsere jeweiligen Schulen arbeiten.

Als Teil des Netzwerkes Forum Bildung Digitalisierung nehmen zwei Vertreter unserer Schule an der Herbstkonferenz in Berlin teil und stellen Beispiele digitaler Lernarrangements, erprobt in unseren digital gestützen Klassen, den Workshopteilnehmern vor.
Mehr: https://www.forumbd.de/veranstaltungen/konferenz-bildung-digitalisierung-2019/, https://www.forumbd.de/publikationen/impulse-fuer-lehrkraeftebildung-in-der-digitalen-welt-1/ und
https://www.forumbd.de/app/uploads/2019/09/Programmraster_KonfBD_190905.pdf

   c
 Frau Eck-Kämper und Herr Lindlahr  die Urkunde  Dr. Markus Meyer und Nancy Hollmann - German European School Singapore - unsere Kooperationsschule

 

Suche