joomla templates top joomla templates template joomla
  • Startseite des Rhein-Maas-Gymnasiums
  • Klicken Sie für weitere Infos zur Europaschule...

Certilingua

Seit dem Schuljahr 2007/2008 bietet das Rhein-Maas-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern des bilingual deutsch-französischen Zweigs ein weiteres Dokument an.
Es handelt sich um CertiLingua, ein europäisches Zusatzzertifikat zum deutschen Abiturzeugnis bzw. zum französischen Baccalauréat, die bereits an unserer Schule erworben werden können.
CertiLingua ist ein Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen, das die besondere internationale Handlungsfähigkeit von Absolventen dokumentiert, die neben der Landessprache mindestens zwei weitere Sprachen sicher beherrschen ( fortgeführte Grund- bzw. Leistungskurse). Zudem belegen diese Schülerinnen und Schüler  mindestens ein Sachfach ( z. B. Geschichte ), das  in einer Fremdsprache, an unserer Schule in französischer Sprache, unterrichtet wird. Die Schülerinnen und Schüler erhalten mit dem CertiLingua Exzellenzlabel eine  Bescheinigung, die nicht nur die sprachliche Kompetenz nachweist, sondern zugleich die interkulturelle Handlungsfähigkeit in internationaler Dimension  unter Beweis stellt. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld erfolgreich an einem  internationalen Projekt ( z.B. Austausch, Auslandspraktikum ) teilgenommen.
CertiLingua wurde vom Land NRW gemeinsam mit mehreren anderen Bundesländern und Bildungsvertretern europäischer Länder entwickelt.
Die Erprobungsphase endete mit dem Schuljahr 2008/2009. In den folgenden Schuljahren soll die Zahl der CertiLingua-Schulen erhöht werden. Das Rhein-Maas-Gymnasium wird sich als Pilotschule weiter am Ausbau dieser Vernetzung  beteiligen.
Weitere, aktuelle Informationen zum Stand des Projektes finden Sie jederzeit auf den Seiten des Schulministeriums (http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Unterricht/Faecher/Fremdsprachen/Mehrsprachigkeit/Certilingua/index.html ) .

Wichtiges zu den ersten Schultagen 2018

 

 Infos zur
Neuanmeldung
zum
Schuljahr
2018/19
 Infos zur
iPad-Klasse

Mehr erfahren
Sie hier

Mehr Infos hier

   

Interessantes

Am Mittwoch, den 7.02.18 hatten die Fünftklässlerinnen Laya B., Luna W. und Johanna E., die auch im PTSV aktiv spielen, ihre erste Schulmeisterschaft beim Bezirksfinale in Köln. Als jüngste Mannschaft in ihrer Wettkampfklasse IV machten sie es den anderen Teams nicht leicht und holten in den drei Spielen viele Punkte. Leider entschieden sich die Spiele trotz technischer Überlegenheit z.T. ganz knapp für die anderen Teams wie z.B. in dem Spiel gegen das Beethoven-Gym. aus Bonn, welches 26:28 und 24:26 ausging. Auch im dritten Spiel gegen das St.-Angela-Gymnasium aus Bad Münstereifel kam es nach dem 1:1 zu einem dritten Satz, den die Gegner sich schlussendlich holten. Trotz des 4. Platzes war die Enttäuschung nur von kurzer Dauer, denn die Erfahrungen die sie gewonnen haben und der Spaß am Volleyball spielen standen im Vordergrund.

Um auch zukünftig das Team zu verstärken und an mehr Turnieren in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2005 und jünger) teilzunehmen wird jetzt Mitte Februar eine neue Volleyball-AG unter der Leitung von Frau Sonnenrein gebildet, an der sowohl Jungen wie Mädchen teilnehmen können. Die Zeiten hängen werden am AG-Brett in der Schule aushängen.

Alle Bilder in unserer Galerie.
/So

Suche