joomla templates top joomla templates template joomla
  • Rhein-Maas-Gymnasiums
  • Rhein-Maas-Gymnasium
  • Rhein-Maas-Gymnasium

Siebter Weihnachtsbasar der Schülervertretung

Siebter Weihnachtsbasar am RMG, am Freitag, 08.12.2017, von 16.00 – 19.00 Uhr

Liebe Eltern, Schüler und Lehrer,

die SV scheut auch dieses Jahr keine Mühen, um vor Weihnachten das Finden toller Geschenke zu erleichtern.

Außerdem wird der Erlös wieder einem wohltätigen Zweck zugeführt!
Dieses Jahr unterstützen wir die Aktion Feuervogel der Suchthilfe Aachen (http://www.suchthilfe-aachen.de/feuervogel.php)

RMG-Weihnachtsbasar bedeutet: Kaffee, Kuchen, Kakao oder Punsch und vor allem Zeit, miteinander die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen.
Die Teilnahme am Basar ist freiwillig, doch kann er ohne Hilfe von Eltern und Schülern nicht realisiert werden. Deswegen brauchen wir Ihre / Eure Hilfe!

Wir suchen Eltern, die selber kleine Gruppen mit Schülern übernehmen, um ggf. zu Hause Weihnachtsgebäck o. ä. zu backen oder kleine Geschenke zu basteln und diese später auf dem Basar auch selber zu verkaufen. Ideen wären z. B. Weihnachtsgebäck, Marmelade, Näh- oder Laubsägearbeiten, Teelichter, Weihnachtskarten, Weihnachtsschmuck und vieles mehr. Auch Aktionsstände auf dem Basar selbst sind gerne gesehen!


Bitte geben Sie uns Rückmeldung bis zum 18.11. per Email (s.o.), damit wir entsprechend einen Stand am 08.12. reservieren können.

Sollte für die Dekoration Ihres Standes Strom benötigt werden, müssen ein Verlängerungskabel und eine Verteilersteckdose mitgebracht werden. Da nur eine begrenzte Zahl an Steckdosen vorhanden ist und das Stromnetz der Aula nicht überlastet werden darf, bitten wir darum, etwaigen Strombedarf ebenfalls anzumelden.

Die SV stellt in der Aula Tische zur Verfügung (bitte bei der Anmeldung angeben, wie viele benötigt werden), die für jede Klasse / Gruppe entsprechend gekennzeichnet sind.

Wir bitten auch um Unterstützung der Eltern und Schüler bei der Dekoration der Weihnachtsstände und dem Standdienst, sodass die gebastelten Werke nicht auf den kahlen Tischen präsentiert werden. Es dürfen allerdings aus feuerpolizeilichen Gründen keine Kerzen angezündet werden.

Pro Stand muss ein Erwachsener zur Verfügung stehen, der nach dem Basar das eingenommene Geld zählt und an uns weiterleitet. Für die Stände sollte eine Kasse mit Wechselgeld zur Verfügung gestellt werden. Unser Vorschlag:
Die Materialkosten der einzelnen Bastelgruppen können auf die teilnehmenden Bastelkinder umgelegt werden. Darüber hinaus könnte im Einzelfall teuer eingekauftes Bastelmaterial mit einer Quittung bei uns eingereicht werden. Sollte dies in Ihrer Gruppe der Fall sein, bitten wir, ausschließlich im Anschluss an den Basar die Belege an uns weiterzuleiten. Eine Auszahlung zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich.

Des Weiteren wäre es schön, wenn pro Klasse als Beitrag zum Buffet Kuchen gespendet würde. Rückmeldung auch in dem Fall bitte an die SV-Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen / Euch auf einen erfolgreichen und schönen Weihnachtsbasar.

/SV

Suche