joomla templates top joomla templates template joomla
  • Rhein-Maas-Gymnasiums
  • Rhein-Maas-Gymnasium
  • Rhein-Maas-Gymnasium

Misereor sagt Danke!

Misereor sagt den Schülerinnen und Schülern der Reli- und Philo-Gruppen des RMG, die im vergangenen Schuljahr sowohl für Straßenkinderprojekte in Brasilien als auch für Kinder in Nepal mit Sammelbüchsen auf die Straße gegangen sind: Danke für Eure tolle Unterstützung!
Für Nepal kamen so 134, 73 Euro und für Brasilien stolze 690,59 Euro zusammen.


/Fachschaften Reli/PP

Schließfach mieten

13.08.2015
Sie finden den Link zur Anmietung eines Schließfaches unter der Rubrik "Service" oder klicken hier.

 

/HP-AG

RMG jetzt auch Euregioprofil-Schule

Am Dienstag, den 16.06.15 hat die trinationale Zertifizierungskommission der Euregio Maas-Rhein unserer Schule das Euregioprofil zugesprochen.

Das damit verbundene Zertifikat wird an Schulen vergeben, die den euregionalen Gedanken im schulischen Alltag realisieren durch ein lebendiges Kennenlernen der Nachbarsprachen, den Erwerb von fachlichem Wissen hinsichtlich des euregionalen Lebensraums, die Ermöglichung des persönlichen Kontakts zwischen Schülern und deren Sensibilisierung  für ein grenzüberschreitendes, interkulturelles Bewusstsein.
/Hm

EU-Projekttag am RMG -Nachlese I

Am 05.05.2015 veranstaltete unsere Schule den alljährlichen EU-Projekttag. Wir, die Klasse 7c, hatten die Idee, bunte EU-Flaggen zu gestalten.
Nach einem Brainstorming fanden wir uns in Zweiergruppen zusammen und gingen diese spannende Aufgabe in der jeweiligen Kleingruppe gemeinsam an.
Zuerst überlegten wir zu zweit, wie unsere Flagge aussehen sollte und zeichneten Entwürfe auf ein DIN A 4-Blatt. Danach vergrößerten wir die Zeichnung auf ein großes DIN A 2-Blatt.
Im Laufe des Tages entwickelten sich unsere Werke zu einem schönen, bunten, die EU widerspiegelnden Bild.

Erster Dunkerque-Austausch geglückt

Nachdem die Schülerinnen und Schüler aus Dunkerque im Januar erstmalig in Aachen waren, erfolgte nun der Gegenbesuch in Dunkerque vom 16.03. bis zum 18. 03.2015.

Am Montag machten wir uns mit 25 Schülerinnen und Schülern der Klassen 8a und 9a, begleitet von Frau Brackmann und Frau Delsemmé,  um kurz nach  7.00 Uhr auf den Weg. Gegen 11. 30 Uhr wurden wir im Collège Gaspard Malo typisch französisch mit Croissants und Getränken empfangen.  Nach der Begrüßungsrunde gingen wir mit unseren Austauschpartnern in die Kantine des Collège zum Mittagessen.
Am Nachmittag fand bei strahlendem Sonnenschein eine interessante Stadtführung durch Dunkerque statt. Danach gab es schon die Möglichkeit, in kleinen Gruppen shoppen zu gehen. Abends lernten wir dann unsere jeweiligen Gastfamilien kennen.

Am Dienstagvormittag folgte eine Tandemarbeit zu dem Thema Jean Bart (einem Helden der Stadt). Diese wurde dann am Nachmittag nach dem Mittagessen im Lycée Auguste Angellier vorgestellt. Anschließend machten wir eine tolle Bootstour durch den Hafen von Dunkerque, erneut bei strahlendem Sonnenschein. Besonders beeindruckend waren die dort vor Anker liegenden Ozeanriesen / Containerschiffe. Abends trafen wir uns zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant. Da dieses sich direkt am Strand befand, nutzten wir die Gelegenheit, auch an den Strand zu gehen.

Mittwoch besuchten wir vormittags das Hafenmuseum und erfuhren eine Menge über Jean Bart. Danach konnten wir nochmal das Stadtzentrum in Kleingruppen erkunden bzw. Andenken etc. kaufen. Bei einem kleinen Mittagessen verabschiedeten wir uns von unseren Gastfamilien und machten uns gegen 14.00 Uhr auf den Rückweg.

Uns allen hat es viel Spaß gemacht und wir hoffen auf ein Wiedersehen!

Patrick Pohen 8a    

Stundentafeln (2)

Sie interessieren sich für die Stundenverteilung in den einzelnen Jahrgangsstufen? In unserem Downloadbereich finden Sie unter "Allgemein" u.a. die sogenannten Stundentafeln für Französisch und Englisch die Auskunft über die Unterrichtsstundenzusammensetzung geben.

Suche