joomla templates top joomla templates template joomla
  • Rhein-Maas-Gymnasiums
  • Rhein-Maas-Gymnasium
  • Rhein-Maas-Gymnasium

Hinweis zum Schülerticket für das kommende Schuljahr 2018/2019

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt weisst alle Eltern und Erziehungsberechtigten aller Aachener Schulen noch mal daraufhin, umgehend den Antrag auf ein neues Schülerticket zu stellen, sofern das alte ein befristetes Ticket ist und zum Schuljahresende der Bewilligungszeitraum ausläuft, weil

  • Ihr Kind eine Geschwisterermäßigung mit einem Eigenanteil  von 6,00 Euro bzw 0,00 euro erhält oder
  • Ihr Kind von Klasse 4 in die Klasse 5 wechselt oder
  • Ihr Kind von der Klasse 10 in die Sekundarstufe II oder in die Q1 (Gymnasien) wechselt oder
  • Sie im Ausland wohnen oder
  • wegen sonstiger Gründe z. B. aus Krankheitsgründen eine Bewilligung erfolgte.

Den Antrag erhalten SIe in der Schule im Sekretariat oder im Internet auf der Seite der Stadt Aachen unter Antrag Schülerfahrtkosten.

Mehr Infos dazu hier.

i.A. Debrus

Europa macht Schule

Am 21. Juni trafen sich die Französischkurse der EF des RMG, um zusammen mit einem Gaststudent aus der Schweiz über die direkte Demokratie zu sprechen.

Innerhalb von vier Schulstunden erarbeiteten wir uns zusammen, was normalerweise innerhalb von mehreren Tagen besprochen wurde. Wir erfuhren, was die direkte Demokratie überhaupt ist und was sie ausmacht:

In der direkten oder der semi-direkten Demokratie, wie sie in der Schweiz vorkommt, kann jeder Bürger gegen jedes Gesetz des Parlaments ein Veto einlegen und es eventuell verhindern, solange er an genügend Unterschriften gelangt. Genauso können die Bürger Unterschriften sammeln, um ein Gesetz vorzuschlagen, das dann auch so umgesetzt wird.

Anschließend besprachen wir, was für Vorteile diese Staatsform bringt, aber auch, was man in Kauf nehmen muss, um eine solche direktere Staatsform durchzusetzen. So gab es etwa in der Schweiz die Diskussion über die Minarette (Gebetstürme der Muslime), die durch eine Initiative der Bürger letztendlich verboten wurden, was sehr kontrovers unter uns und der Allgemeinheit diskutiert wurde. Abschließend versuchten wir Möglichkeiten zur Verbesserung der direkten Demokratie zu finden und starteten eine Gruppendiskussion, bei der wir Ideen entweder dem Friedhof (schlechte Idee), dem Krankenhaus (Idee, die Überarbeitung benötigt) und der Bank (gute Idee) zuordneten.

 

Obwohl wir natürlich nicht sehr viel Zeit für ein solches Programm hatten, war die Stimmung niemals angespannt und der Gaststudent Tomas Turner nahm sich immer die Zeit, um spaßige Übungen mit uns zu machen und auf jede Frage einzugehen, die aufkam. Ebenso ist eine solche Gruppendiskussion nicht leicht zu halten, wenn so viele Meinungen aufeinanderprallen, aber es blieb immer auf einem guten Niveau und hat sehr viel Spaß gemacht.

Jonas Lenzen

 

/Del

Musiktherapie-Workshop am RMG

Am heutigen Tag (28.05.2018) haben zwei ehemalige Schülerinnen unserer Schule –
Hannah Hertzog und Sophia Lillpopp - , die an der Hochschule in Heerlen
Musiktherapie studieren, einen Musiktherapie-Workshop gegeben, in dem einige
Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 Gelegenheit hatten, Einblicke in das
Studium zu bekommen und praktische Elemente auszuprobieren.
Dies geschah sehr spielerisch, hat die Kommunikation auf besondere Weise
gefördert und viel Freude gemacht!
Wir bedanken uns bei den beiden für ihr Engagement.

/De

Weitere Aufführung des Musicals "Petterson und Findus - Ein Feuerwerk für den Fuchs"

Fotos der diesjährigen Musical-Aufführung vom April 2018.

Wir laden schon jetzt herzlich ein zur dritten Aufführung auf dem Schulfest am 12. Juli!

/Ost+Schheufens (Copyright aller Fotos: Axel Goeke -  http://www.fotoclubaachen.de/galerien/axel_goeke/profil.html)

Fahrradexkursion der Klasse 6c (Mittwoch, den 25. April 2018)

Ausflug der 6c
Am 25.04.2018 haben wir, die 6c des Rhein-Maas-Gymnasiums, das „Rollen-, Gleiten-, Fahrenprojekt“ nachgeholt. Wegen des schlechten Wetters sind wir zunächst in die Turnhalle gegangen und haben erneut die Regeln rund um das gemeinschaftliche Fahrradfahren besprochen. Um 9 Uhr sind wir bei leichtem Regen, welcher sich nach ungefähr einer Stunde gelegt hatte,  losgefahren. Wir sind in drei Gruppen mit jeweils einer Begleitperson (Frau Ost, Frau Hungenbach und Herr Giershausen) 17 km den Vennbahnweg entlang zum Walheimer Spielplatz gefahren. Dort machen wir 30 Minuten Pause und sind weitere 17 km
zurückgefahren. Der Ausflug dauerte insgesamt viereinhalb Stunden.
Wir, die 6c, findet, dass dieser Ausflug ein voller Erfolg war und dass das Rollen-, Gleiten-, Fahrenprojekt (oder ähnliche Projekte) in den nächsten Jahren unbedingt wiederholt werden
sollten.
Für den Bericht
Ella, Leni & Tereza

Das gab es noch nie – Stadtmeisterschaft Beachvolleyball in Aachen und das RMG siegt!

Erstmalig in Aachen fand dieses Jahr am Dienstag, den 8.Mai 2018 eine Beachvolleyball-Stadtmeisterschaft der WK II statt. Das Inda-Gymnasium trat mit zwei Teams gegen das RMG an. In der neu zusammengestellten Mixed-Mannschaft des RMGs spielten Nick M., Maximilian St., Ben D., Liz v. St., Anna-Klara L. und Sophie B. (Lucas H. aus gesundheitl. Gründen nicht dabei).

Die folgenden Partien spielten:

Jungen-Team (Nick / Ben)             2:0 / 0:2
Mädchen-Team ( Sophie / Anna-Klara)     2:0 / 2:0
Mixed-Team (Liz / Max)            1:2 / 2:1

Bereits diesen Dienstag, den 15. Mai 2018 geht es nach dem Erfolg als Stadtmeister nach Erkelenz zur Bezirkshauptrunde...UND WIR AM RMG SIND FIT!

/So

Suche